Samstag, 30. Juni 2012

easy partyfood

So ganz ohne einen Kommentar von mir
konnte ich diesen Samstag doch nicht beschließen...

Da dachte ich mir:
Erzähl ich mal von meinen Partyvorbereitungen...
Für das nächste Wochenende...
Für meinen Geburtstag...
(Irgendwie habe ich gesehen, dass in meiner mich umgebenden Bloggerwelt
ganz schön viele Geburtstage in den Juli fallen...
Ich würde mal sagen: Kreative Krebse!!! ;)

Diesmal gibt's was Leckeres...
Mit dem man fast jeden glücklich machen kann...
Was schnell geht...
Und gut vorzubereiten ist...
Da kann ich mich viel besser meinen Gästen widmen...

Ratet mal!!!
Das ist natürlich noch der Rohzustand...
War irgendwie blöd zu fotografieren... *grins*

So, jetzt warte ich noch auf meinen Liebsten...
Der den ganzen Tag Bereitschaftsdienst hatte...
Der Arme!!
 Hoffentlich lassen sie ihn heute Nacht wenigstens in Ruhe...
Drückt die Daumen!!

Gehabt euch wohl!



Kommentare:

  1. das sieht ein bißchen nach pflaumen und grießklößen aus, ich komm jetzt nicht auf den Namen. es wird auf jeden fall kalt gegessen .
    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  2. eingelegte Minitomaten und ein leckeres Brötchen davor? Ich glaube, ich muss jetzt mal zum Bäcker und was fürs Sonntagsfrühstück holen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brötchen stimmt, aber Tomate ist falsch...
      Leg mal was ins Brötchen rein *augenzwinker*

      Schön, dass ihr so schön ratet!!!!

      Löschen
  3. Warum wir nicht nach Frankreich fahren? Weil dort zu viele Franzosen sind - für den Geschmack meines Mannes ;-)
    Ich war mit 16 auch mal an der Atlantikküste auf einem Campingplatz und fand es suuuuper toll ... aber mein Mann hat schon zu viele negative Erfahrungen gemacht, somit fällt das Land einfach durch's Raster ...

    Viele liebe Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, macht Sinn!! Man sollte sich wohl fühlen... Und Kroatien soll auch ganz toll sein!!
      Ich freu mich auf jeden Fall schon wieder auf die endlosen Nachtischkühlregale im Supermarche!!!! ;)

      Löschen
  4. Würstchen? Als Vegetarierin habe ich wohl Tomaten auf den Augen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa!!! Richtig!!! Ich mache Hot Dogs... Dazu gibts Gurken und Zwiebeln verschiedenster Art, Ketchup, Senf und sonstige Saucen...
      Meine Mama - die auch Vegetarierin ist - kriegt Fladenbrot, Oliven und Dip vom Türken. Ist also für alle gesorgt!!

      Danke fürs fleißige Raten!!
      Einen schönen Sonntag noch!!

      Löschen

Danke fürs Lesen! Ich freue mich auf eure Kommentare!